Ueber uns

Roundtable

Round Table ist eine parteipolitisch und konfessionell neutrale Vereinigung junger Männer im Alter von 18 bis 40 Jahren. Um als Mitglied aufgenommen zu werden, muss man eine verantwortungsvolle berufliche Tätigkeit ausüben. Round Table führt junge Männer mit unterschiedlichen Berufen und Wirkungskreisen zusammen. Wesentliche Aspekte des Clublebens sind die Diskussion über aktuelle Themen und der Austausch von Berufs- sowie Lebenserfahrung. Die Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Meinungen, Verhaltensweisen und Mentalitäten fördert die allgemeine Toleranz. Die Mitglieder sollen sich innerhalb der eigenen «Tische» und darüber hinaus im Rahmen von Service-Projekten für andere engagieren.

RT12 Luzern

Der Tisch 12 Luzern wurde 1965 gegründet und ist einer der rund 35 Tische in der Schweiz. Aktuell nehmen 14 aktive Mitglieder am Tablerleben teil. Die Mitglieder treffen sich in der Regel jeden 2. und 4. Mittwoch des Monats zu gemeinsamen Aktivitäten. Der Jahresbeitrag für Tabler beträgt des RT12 beträgt 500 CHF wobei 200 CHF in die Kasse für Sozialprojekte fliessen. RT12 führt den Wasserturm mit Kapellbrücke umrundet von der Tafelrunde als Logo.

Aufnahme als Tabler

Das Aufnahmeverfahren unterscheidet sich von Tisch zu Tisch. An unserem Tisch werden neue Kandidaten durch einen Tabler (Götti) vorgeschlagen. Stösst der Vorschlag auf Wohlwollen, wird der Kandidat zu einem Essen mit ein paar Tablern eingeladen. Ziel ist es, den Kandidaten kennenzulernen. Ist der Eindruck positiv und der Kandidat interessiert, nimmt er an drei Anlässen teil und lernt dabei die ganze Runde kennen. Im Anschluss stimmen die Tabler in Abwesenheit des Kandidaten über dessen Aufnahme ab. Die formelle Aufnahme erfolgt im Rahmen einer kleinen Zeremonie am nächsten Anlass. Wer als Tabler an einem Tisch aufgenommen wird, ist automatisch Mitglied der weltweiten Tabler-Familie. Zieht ein Tabler um, kann er dem Tisch am neuen Wohnort beitreten, ohne dass eine nochmalige Aufnahme erforderlich ist.

 

Der Unterschied zu anderen Service-Clubs

Das Besondere am Round Table ist die Altersbegrenzung. Mit 41 Jahren scheiden die Tabler automatisch aus bzw. können in einen Old-Tabler Tisch übertreten. Die Altersbegrenzung hat den grossen Vorteil, dass alle Tabler sich im gleichen Lebensabschnitt befinden (z.B. Beginn der Karriere, Gründung einer Familie, etc.). Entsprechend ist unser Tisch jung, dynamisch und unkompliziert.